Athlet Justice Dreischor vom Venloop Running Team zu den Leichtathletik-Weltmeisterschaften

Wie können wir Ihnen helfen?

Athlet Justice Dreischor vom Venloop Running Team wird im August 2023 im Namen von Aruba an den großen Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Budapest teilnehmen.

Am 12. Mai lief er während eines Rennens in Utrecht eine neue Bestzeit und damit einen nationalen Rekord von Aruba. Er war nach einem harten Trainingslager in guter Form und lief die 800m in einer Zeit von 1:56,42. Aufgrund dieses großartigen Ergebnisses erhielt Justice eine Einladung des Aruba-Verbandes, in seinem Namen an der Weltmeisterschaft in Budapest teilzunehmen.

Justice ist 25 Jahre alt und begann seine Laufkarriere im Alter von 14 Jahren. Seit 2021 trainiert er mit dem Venloop Running Team. “Von Aruba zu den Weltmeisterschaften eingeladen zu werden und sich mit den größten Athleten der Welt messen zu können, ist etwas ganz Besonderes und wie ein wahr gewordener Traum”, sagte Justice über das schöne Abenteuer, auf das er sich im August begeben wird.

Auch sein Trainer Bob Stultiens ist begeistert: “Als Trainer und auch Betreuer während der WM bin ich extrem stolz und glücklich, dass er diese Chance bekommen hat und habe vollstes Vertrauen in ihn. Eine große Chance für ihn als Sportler und auch für das Venloop Running Team!”.

Das Venloop Running Team ist ein Laufteam, mit dem die Venloop Foundation jungen Lauftalenten aus Nordlimburg eine Plattform bieten möchte, um das Beste aus ihren sportlichen Möglichkeiten herauszuholen. Das Team startete im Januar 2014 und besteht mittlerweile aus 23 Athleten, die an regionalen, nationalen und internationalen Wettkämpfen teilnehmen und zu (inter-)nationalen Spitzensportlern ausgebildet werden.

Hinweis an die Redaktionen:
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Bob Stultiens, Trainer Venloop Running Team
06 – 52 44 19 53

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email